Direkt zum Inhalt

Landor bietet – mit Unterstützung der regionalen LANDI – den Landwirten ein Vollsortiment von Mineraldünger über Bio- und Kalkdünger bis hin zu Produkten für die Hofdüngerbehandlung und Stallhygiene. Ein eigener Beratungsdienst unterstützt die Landwirte bei allen Fragen rund um eine erfolgreiche Düngung. Der Hauptsitz der Landor befindet sich im Auhafen Muttenz (BL); am Knotenpunkt von Rhein, Schiene und Strasse ist der ideale Ort für eine einfache und kostengünstige Logistik. Die Dünger werden vorwiegend lose per Schiff eingekauft, dann abgesackt, gelagert und schliesslich weiterspediert. Die grösste Teil wird per Lastwagen direkt zu den LANDI oder sogar direkt auf die landwirtschaftlichen Betriebe geliefert.